Tauscht die Verlierer aus!

Heute gab’s einen interessanten Beitrag im TV-Magazin „live nach neun“ über ein erfolgreiches Projekt in Kiel namens „Glückslokal“. Da geht’s um eine lebhafte Sharing-Community mit dem Motto: „Komm doch mal persönlich bei uns vorbei und stöber dich durch 200m² voller Second-Hand-Schätze! Wir, die Glücks-Crew, bieten Dir eine echte Alternative – Wegschmeißen war gestern! Alle Welt redet von Nachhaltigkeit. Mit uns kannst Du sie aktiv leben.“ Cool. Was Neues, das nicht nur vom und nicht nur im Internet lebt.


Mich hat diese Geschäftsidee an das „Happy Depot“ eines Dresdner Rentners erinnert (Der tauscht einmal jährlich solche Dax-Werte aus, die ihm nicht mehr gefallen). Meine Anregung: Überlegt doch mal, ob Euch die Aktienanlage – gemeint sind kurz- bis mittelfristige Investments – nicht noch mehr Spaß macht, wenn Ihr Euer Portfolio von Zeit zu Zeit kritisch überprüft, um dann gegebenenfalls einzelne Tauschoperationen vorzunehmen. Welche Werte Ihr dann auswechselt, solltet Ihr selbst bestimmen. Beispiel: Die Verlierer (= schlechter als der Index in einem bestimmten Zeitraum) fliegen raus und werden durch neue Favoriten ersetzt). Wichtig ist die Disziplin, das heißt die Vorgehensweise solltet Ihr vorher festgelegt haben und Euch auch daran halten.


Momentan ist dafür ein günstiger Zeitpunkt. Das ist doch nix Besonderes, werden manche sagen. Jo. Aber es ist ein sinnvolles Stück aktives Portfolio Management, das im Grunde jeder Privatanleger selbst und ohne professionelle Beratung durchführen kann – plus Spaßfaktor, wenn’s klappt. Versucht es doch mal (ich bin immer fürs Probieren), meine Freunde, aber bitte nicht mit den ganz langfristigen Sparplänen!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

​​​​© 2019 by Cult5D

CULT5D - Burgweg 61 - 78713 Schramberg - Büro Mainz: Postfach 1805 - 55008 Mainz - www.cult5d.de

Telefon: +49 6131 8803515 - Mobil +49 171 5237430 - cult5d@t-online.de